Meersalz-Gewürz Fruits de Mer Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“ für echte Delikatessen von A wie Austern bis Z wie Zanderfilet

Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“

Meersalz, Kräuter und Gewürze im Fisch-Gewürz für Meeresfrüchte wie Austern, Muscheln und Krabben und für alle Arten Seefische bieten mit dem Fruits-de-Mer Salz ein Gourmet-Produkt.

Seafood-Gewürze sind fast immer eigentlich Kräutersalze und das Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“ von Salz-Laden.de macht da keine Ausnahme. Als Kräuter-Meersalz mit weiteren Gewürz-Zutaten ist das Fischgewürz ein echter alles Könner für Fisch-Gerichte und Meeresfrüchte-Rezepte.

Gourmet-Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten

Die Kräuter-Meersalz-Mischung ist ideal zum Würzen für Seefische und Meeres-Früchte egal ob mediterrane Küche bei „Dorade Royale“ aus Südfrankreich, portugiesische Rezepte mit Fisch wie etwa gegrillte Sardinen oder spanische Gerichte mit Fisch, baskische Tintenfisch-Rezepte, klassische Miesmuscheln, italienische „Vongole“ oder deutsches Seelachsfilet.

Unschlagbar aromatisch werden Fische im Salzmantel bzw. in der Salzkruste durch das Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“, wenn man ein wenig geriebene Zitronen- oder Limettenschale hinzufügt. Krabben-Rührei oder Garnelenspieße, gratinierte Austern und gegrillte Jakobsmuscheln – die Liste der Rezepte mit Meersalz-Kräutergewürz „Fruits de Mer“ läßt sich beliebig erweitern bis hin zum traditionellen Kochfisch in Weisswein-Kräutersauce oder Pasta mit Meeresfrüchten.

Fein, zart und hoch empfindlich…

sind die edlen, seltenen und zumeist auch teuren Früchte des Meeres, die durch das fein abgestimmte Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“ zum Genuss für echte Feinschmecker werden. Sowohl Seefische wie auch alle Arten von Muscheln, Krabben, Langusten oder Austern gehören zu den hochwertigsten Lebensmitteln und sollten stets frisch und vorsichtig gelagert, zubereitet, gegart und serviert werden.

Tipp Fisch und MeeresfrüchteDas passende Gewürz zu Fisch und Meeresfrüchten verdient eine ebensolche Behandlung. Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“ deshalb immer gut verschlossen, eher kühl und dunkel aufbewahren!

Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“ für Kreative und traditionelle Küche

Neben all den Gourmet-Rezepten für Hochsee-Fische Muscheln und Meeresfrüchte aus Atlantik, Mittelmeer und Pazifik können auch ganz einfache Dipps, Kräuterquark, Kräuter-Rührei oder Kräutersaucen, Kräuter-Öle, Remouladen oder Kräuter-Dressings mit Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“ verfeinert werden. Bratkartoffeln oder Kräuterreis mit Meersalz-Gewürz „Fruits de Mer“ als aromatische Beilage zu klassischen Fischstäbchen schmecken selbst Kindern ausgezeichnet.

Sekt oder Selters!

Viele Weine aus Südfrankreich, aber auch Weissweine oder der fein perlende Cremant aus dem Elsass oder ein exzellenter Cava aus Katalonien begleiten edle Fisch-Gerichte oder Gourmet-Kreationen mit edlen Früchten des Meeres. Das Glas Selters oder Mineralwasser sollte allerdings nicht fehlen...

Foto: Salz-Laden.de

Baguette

Ballitos Banner

Kochstory.de

Banner Salz-Laden.de

Banyuls sur Mer

News

sitesfactory günstige homepages