Meersalz Gewürzmischung Persillade Meersalz-Gewürzmischung Persillade, ideal für helles Fleisch und besten Fisch

Meersalz Gewürzmischung Persillade

Persillade-Meersalz steht für die Landküche in Südfrankreich, in der Provence ebenso wie für vorzügliche Fischgerichte des Nordens wie in der Küche der Bretagne oder in den Spezialitäten-Restaurants in der Normandie.

Als Grundlage für Marinaden und Dressings, zum Würzen von Kartoffeln, Reisspeisen, Pasta oder Saucen, zum Gemüse und für Dips, aber auch für exzellente Kräuterbutter ist "Persillade"-Meersalz immer perfekt. Süsswasserfische, aber auch Muscheln, helles Gemüse genau wie Lamm profitieren vom Aroma-Salz mit seinem ausgewogenene Petersilien-Knoblauch-Flavour.

Detailbeschreibung zur Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“

Die Meersalz-Gewürzmischung „Persillade" unterscheidet sich von aromatisierten Würzsalz-Mischungen im Supermarkt durch das hochwertige reine Meersalz und seine natürlichen Inhaltsstoffe, es ist wie die meisten Produkte von Salz-Laden.de ein Klassiker der mediterranen, leichten Küche.

Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ > online kaufen

Nicht feurig, fruchtig und pikant, sondern zart und dezent hebt die Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ den zarten Eigengeschmack der Speisen. Gelöst in Öl als Salat-Dressing, in frischer Butter zusammen mit ein paar Spritzern Zitronensaft verarbeitet oder im Kochwasser von Kartoffeln, Reis und Pasta verleiht die Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ Ihrem Essen einen Hauch von einfachem, ursprünglichen Landleben. Frische Forellen mit Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“, Persillade-Kartoffelspalten oder ein zartrosa gebratenes Lammfilet werden durch Persillade-Salz geradezu perfektioniert. Fischfilets werden während des Bratens einfach mit einem Persillade-Öl eingepinselt und geraten dadurch zum kulinarisch-aromatischen Highlight auf einer Unterlage aus Kartoffelschnee…

Country-Style mit Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“

Das Meersalz-Gewürz „Persillade“ steht für einfachen, klaren, feinen Geschmack. Lediglich drei Inhaltsstoffe machen die einfache und ehrliche Küche der Provinz zum Geschmackserlebnis für Gourmets. Feines „gros Sel“ - grobes Meersalz - verbindet das Aroma des vorsichtig getrockneten Petersilienlaubs mit dem von frischem granulierten Knoblauch in wunderbarer Harmonie.

Die aromasichere Verarbeitung und Lagerung der völlig natürlichen Zutaten in der Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ machen ihren eigentlichen Wert aus – und statt Fertigprodukten und Massenware ohne wiedererkennbare Inhaltsstoffe, dafür mit Farbstoffen, künstlichen Aromen und Glutamat kann man ein Hähnchenbrustfilet oder eine Portion (selbstgemachte) Pasta original und ursprünglich, mit unverfälschtem Geschmack geniessen. Ehrlich kochen ist die Devise!

Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ für die Warme oder Kalte Küche

Mit der Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ wird bevorzugt warm aromatisiert. Die in dem Gewürz enthaltenen Petersilienflocken und das Knoblauchgranulat werden durch sanftes Erwärmen erst „geöffnet“ und entfalten ihr ganzes Aroma. Besonders gern in Öl, Butter oder und einer Mischung aus beidem, in Boullions auf Fleisch- oder Gemüsebasis gibt Perillade-Gewürzsalz Ihren Speisen ein hervorragendes Kräuter-Aroma an Reis- oder Pastagerichte, bevorzugt an Saucen, aber auch als Marinade zu frischem Meeresfisch, Meeresfrüchten und Geflügel, Kalb- oder Rindfleisch und Lamm.

Eine warme Persillade-Sauce, aufbereitet aus Geflügel- oder Fischfonds, Fleischbrühe oder auch nur etwas Wasser wird mit Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ unter Zugabe von etwas Schmand, Creme fraiche oder Sahne, verrührt mit 1-2 Eigelb und je nach Rezept ergänzt evtl. mit Kapern oder etwas Senf, zum I-Punkt des Essens. Abgetropfte Pasta al dente, geschmelzt mit etwas Butter oder Olivenöl und abgeschmeckt mit Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“, einfach mit gutem Parmesan oder mit fein geschnittenem Lauch von Frühlingszwiebeln, ist ein einfaches und ehrliches Gericht.

Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ für Vorspeisen/Snacks

Rezept-Beispiel 1: Persillade-Dressing aus 3 Teilen Sonnenblumen-Öl und 1 Teil Essig mit einer Löffelspitze Senf und einer kräftigen Prise Persillade-Gewürz zum grünen Salat zusammen mit ein paar Croutons. Alle Zutaten gut verrühren, so dass eine Art Emulsion entsteht und sofort anrichten.

Rezept-Beispiel 2: Shrimps, Crevetten oder Krabben in etwas Butter anschwitzen, mit Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ würzen und mit angeröstetem Baguette servieren.

Rezept-Beispiele für Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ - warme Gerichte

Persillade-Kartoffeln, Reis oder auch Couscous als Beilage – die Zubereitung bleibt wie gewohnt, nur der Geschmack ist viel besser. Dunkles Fleisch von Rind oder Lamm, aber auch ein ganzer Hahn mit Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ würzen, anbraten mit Wurzelgemüse und Boullion oder Rotwein auffüllen und zart schmoren. Frische Süsswasserfische wie Zander oder Forelle leicht in Mehl wenden und in Butterschmalz goldbraun backen, anschliessend auf den heissen Fisch etwas Persillade und Zitonensaft geben. Bei ganzen Fischen Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ in den Bauch geben. Auch Gerichte mit Käse-Persillade Geschmack als Fondue oder Gratin, Lachs-Quiche oder Kalbs-Sautee und viele Pilzgerichte profitieren sehr vom Persillade-Aroma.

Rezeptbeispiele für Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ - kalte Gerichte

Kräuter-Majonaisen, Kräuter-Öle, Kräuterquark oder –Joghurt als Beilage/Dip zu Fleisch oder Fisch, als Brotaufstrich, Frischkäse zu Cracker, Nachos, Knabbergebäck, Eiercremes, Dressing

Der passende Wein zu „Persillade“

Der richtige Wein richtet sich hier nicht nach dem Gewürz, sondern nach der Hauptzutat. Auch wenn man heute sagt, dass es keine festen Weinregeln gibt, so hat sich ein weisser Wein wie etwa weisser Burgunder, Grauburgunder, Chablis, Sancerre oder Chardonnay als Begleiter für helle Speisen bewährt.

Weisswein aus dem Elsass, aber auch Crémant oder gar Champganer, sind hervorragende Weine zu vielen mit Meersalz-Gewürzmischung „Persillade“ abgeschmeckten Gerichten. Bei dunklem Fleisch, etwa für Boeuf Bourgignon oder Daube provencale, ist ein körperreicher Rotwein ebenfalls willkommen.

Foto: Salz-Laden.de

Baguette

Ballitos Banner

Kochstory.de

Banner Salz-Laden.de

Banyuls sur Mer

News

sitesfactory günstige homepages